Startseite \ Porenbeton

Porenbeton - ein genialer Baustoff

Einsetzbar in allen Bereichen des Baugeschäfts

Porenbeton ist ein bewehrter Baustoff, der in allen Bereichen des Baugeschäfts Verwenung findet. Er eignet sich hervorragend sowohl für Industrie- und Wirtschaftsbau, als auch für den Kommunal- und Wohnungsbau.
Aus den Rohstoffen Quarzsand, Kalk, Zement und Wasser wird in einem energiesparenden und umweltschonenden Verfahren die Porenbeton Wand- und Dachelemente gefertigt. Materialreste können dem Produktionsablauf problemlos wieder zuegführt und recycelt werden. Je nach Anforderungen sind verschiedene Festigkeistklassen erhältlich.

Da es sich bei Porenbeton um einen sehr leichten Baustoff handelt kann er ökonomisch auch über weitere Strecken transportiert werden.

Xella_Hebel-XELLA-BREMERHAVEN-41_2197_High Res1

Höchste Brandsicherheit

Als nicht brennbarer Baustoff der Klasse A1 nach DIN 4102 kann Porenbeton für alle Feuerwiderstandsklassen eingesetzt werden. Er eignet sich sogar für Brand- und Komplextrennwände. Seine Brandsicherheit übersteigt bei weitem die erforderlichen Normen und Verordnungen und bietet somit die derzeit größte Brandsicherheit.
Wärmedämmung die ihresgleichen sucht

Unter den Massivbaustoffen hat Porenbeton die besten Wärmedämmeigenschaften. Die monolithische Bauweise ermöglicht eine homogene Wärmdämmung im kompletten Gebäude. Der Porenbeton entspricht hierbei quasi einer luftdichten Gebäudehülle. So gehören Wärmebrücken, die zu großen Energieverlusten führen, bei der Verwendung von Porenbeton der Vergangenheit an.

Aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften dämmt Porenbeton nicht nur gut, sondern dient auch hervorragend als Wärmespeicher. Temperaturschwankungen wird bei der Verwenung von Porenbeton optimal entgegengewirkt.

Leise ohne zusätzlichen Schallschutzfotolia_118447054_xs.jpg

Die nicht ganz glatte Oberfläche von Porenbeton absorbiert 5 bis 10 mal mehr Schall als glatte Oberflächen. So werden die geltenden Schallschutzanforderung schon ohne zusätzliche Schallschutzmaßnahmen erfüllt.

Raumfeuchtigkeit für eine angenehmes Klima

Dank seiner enorm guten Diffunsionseigenschaften hilft Porenbeton dabei, stets eine optimale Raumfeuchte zu erhalten.
Das Zusammenspiel all dieser positiven Eigenschaften von Porenbeton sorgt sowohl im Sommer, als auch im Winter für ein angenehm temperiertes Raumklima mit einer gesunden Luftfeuchtigkeit.

Sie möchten noch mehr erfahren?

Weitere Informationen finden Sie hinter den folgenden Links zur Herstellerseite:

HEBEL Handbuch

HEBEL Bost System